Patienten sagen

Ayla sagt: „Vor einem Monat hatte ich einen Bandscheibenvorfall und musste operiert werden. Der Tierarzt hat meinem Frauchen die Adresse von Julia gegeben.Er sagte, dass sie mir helfen würde wieder richtig laufen zu lernen.
Sie kam auch sofort zu uns. Das war ein großes Glück, denn durch ihre Hilfe habe ich schon viele Fortschritte gemacht. Julia ist auch sehr herzlich und lieb zu mir. Manchmal muss ich zwar Übungen machen, die mir nicht so gefallen, aber ihre Massagen auf ihrer Bioresonanzmatte( oder wie das heisst) sind einfach traumhaft und tun mir sehr gut.
Danke liebe Julia für Deine Hilfe, auch von Frauchen

Gismo sagt: Hallo, ich bin Gismo.
Ich bin ein kleiner plüschiger Shih Tz-Pudelmischling im Alter von sechs Jahren.
Drei Monate lang hat mein Frauchen mich von Tierarzt zu Tierarzt geschleppt, jedoch ohne Ergebnis. Selbst die Röntgenbilder waren unauffällig.
Um meine Schmerzen zu lindern, bekam ich Schmerzmittel verabreicht. Ich hatte Schmerzen in meinem Vorderbein, aber warum… das wusste keiner.
Mein Frauchen bekam den Tipp sich an Julia zu wenden und schon nach wenigen Behandlungen war ich nicht mehr am humpeln. Die Schmerzmittel wurden sofort abgesetzt und seitdem bin ich Schmerzfrei und kann wieder den Garten umgraben. 😊
Besonders toll finde ich, dass Julia zu mir in mein gewohntes Umfeld kommt, quasi meine private Physiotherapeutin. 😉
Mein Frauchen und ich freuen uns schon auf ihren nächsten Besuch. 😊